Aktuelle Nachrichten

Theater Fulminant „Mr. Pilks Irrenhaus“ ab September 2018 in der Pauke -LIFE-

24.07.2018

Ken Campbell hat diese absolut irrsinnigen, aber sehr erfrischenden Texte, angeblich von einem „Henry Pilk“. Er beschreibt Mr. Pilk als einen Wahnsinnigen und Trinker von Format, der kontinuierlich ab Mittag trinkt und schreibt, bis er nicht mehr kann. Mr. Pilk schreibt auf Zigarettenschachteln, Bierdeckel, Servietten, Speisekarten, Wände, überall hin.

Ken Campbell, ein Londoner Schauspieler und Regisseur hat alle Texte gesammelt und damit die erste Präsentation Pilkscher Werke veröffentlicht. Aufgeführt wurde das schräge Episodenstück zunächst in Toronto, Kanada, sowie in London in den siebziger Jahren. Es geht um psychische existentielle Zustände, unglaubliche Irritationen, also um eine gehörige Portion Wahnsinn, über den man Gott sei Dank aber herzlich lachen kann.

Die Schauspielerinnen und Schauspieler von fulminant haben einen ganz besonderen Bezug zu diesem Stück und viel Spaß dabei, die völlig verrückte Welt von Mr. Pilk in 13 kleinen Episoden auf die Bühne zu bringen. Professionell unterstützt werden Sie dabei auf der Gitarre von Catwalski.

Das inklusive Theater fulminant des Bonner Vereins für gemeindenahe Psychiatrie e.V. bestehend aus psychiatrieerfahrenen Schauspielern und interessierten Laien wurde bereits 2004 an der Kölner Uniklinik gegründet. Nach dem Wechsel der Theaterleitung zum Bonner Verein wurde das Ensemble neu zusammengestellt und erweitert. Fulminant hat in den 13 Jahren seines Bestehens 8 große Produktionen in Bonn, Köln, Eitorf und Mönchengladbach auf die Bühne gebracht.

 

Termine

Dienstag, 18.09.2018 20:00 Uhr
Mittwoch, 25.09.2018 20:00 Uhr
Dienstag, 06.11.2018 19:00 Uhr

Ort

Pauke -LIFE-
Endenicher Str. 43 53115 Bonn


Ticketpreise:

Abendkasse: 12,- €
ermäßigt: 6,- €
Kartenreservierung und -verkauf unter:
reservierung@pauke-bonn.de
Tel.: 0228 / 969465-0
oder über
bonnticket.de
Tel.: 0228 / 502010

Regie:
Ulrike Pyll-Heidkamp

Musik:
Catwalski

Alle Details finden Sie auch in unserem Flyer

zurück

Partner im Unternehmensverbund Bonner Verein: